Entwickler (m/w/d) Machine Learning

Referenzcode: AST-E51-38318
Standort: Wolfsburg

Deine Aufgaben

  • Aktive Gestaltung des Themenfelds Maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz
  • Entwickeln von Absicherungsmethoden im Bereich Maschinelles Lernen für Fahrfunktionen
  • Entwicklung einer Sicherheitsargumentation unter Anwendung von Methoden der funktionalen Sicherheit
  • Koordination von Arbeitspaketen mit Projektpartnern
  • Konzeptionierung und Entwicklung von Werkzeugen


Dein Profil

  • Abgeschlossenes technisches Hochschulstudium
  • Kenntnisse in mathematischen Modellen und Methoden wie Optimierung, Statistik, Stochastik und Numerik
  • Kenntnisse in Programmierung (C/C++, Python) und in Deep-Learning-Frameworks (Tensorflow, Keras, Theano, Caffe)
  • Idealerweise Erfahrung im Bereich Machine Learning, Konzeptionierung und Anwendung
  • Idealerweise Kenntnisse aus dem Automotive-Umfeld und Funktionale Sicherheit (ISO26262, etc.)
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
BEWIRB DICH UNTER
www.astech-auto.de
karriere@astech-auto.de www.astech-auto.de Hilfreicher
Onboarding-
prozess
Firmenevents
und außer-
berufliche
Aktivitäten
WER WIR SIND Die Automotive Safety Technologies
GmbH (ASTech) wurde 2009 als
Joint Venture zwischen der Andata
Entwicklungstechnologie GmbH (Andata)
und der Audi Electronics Venture GmbH
(AEV) gegründet. Sie spezifiziert,
entwickelt, integriert, simuliert und testet
Funktionen, Algorithmen und Software
für Fahrerassistenzsysteme & Integrale
Sicherheit.
WAS DICH BEI
UNS ERWARTET
Neben spannenden Projekten und
breiten Themenspektren bieten wir
unseren Mitarbeitern noch vieles
mehr. So wird das Arbeiten bei der
ASTech zu einem attraktiven
Erlebnis, für alle, die mehr wollen
als einen langweiligen
Arbeitsalltag.