Cyber Security Engineer (m/w/d) für vorausschauende Sicherheitsfunktionen / Fahrerassistenzfunktionen

Referenzcode: AST-GQ-85319
Standort: Gaimersheim

Deine Aufgaben

  • Cyber Security Risikoanalysen, Penetration Testing und Ethical Hacking
  • Design und Entwicklung von Security Architekturen und Maßnahmen
  • Projektmanagement, Konzeption, Implementierung, Abnahme und Dokumentation von Cyber Security
  • Zusammenarbeit mit Funktions-, System- und Softwareentwicklern und –architekten sowie Entwicklungspartnern


Dein Profil

  • abgeschlossenes Studium der Informationssicherheit, (Technischen) Informatik, Elektrotechnik, Mathematik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Kenntnisse in relevanten Normen der Cyber Security
  • Kenntnisse in Penetration Testing und Ethical Hacking (EBIOS, MEHARI, CEH, OSCP o. ä.)
  • Erfahrung in der Softwareentwicklung mit C/C++ und/oder Python
  • Kenntnisse von Kommunikationsprotokollen für die Automobilindustrie (z.B. Ethernet, CAN, CANFD) von Vorteil
  • Verhandlungssichere Kenntnisse in Deutsch und Englisch
BEWIRB DICH UNTER
www.astech-auto.de
karriere@astech-auto.de www.astech-auto.de Hilfreicher
Onboarding-
prozess
Firmenevents
und außer-
berufliche
Aktivitäten
WER WIR SIND Die Automotive Safety Technologies
GmbH (ASTech) wurde 2009 als
Joint Venture zwischen der Andata
Entwicklungstechnologie GmbH (Andata)
und der Audi Electronics Venture GmbH
(AEV) gegründet. Sie spezifiziert,
entwickelt, integriert, simuliert und testet
Funktionen, Algorithmen und Software
für Fahrerassistenzsysteme & Integrale
Sicherheit.
WAS DICH BEI
UNS ERWARTET
Neben spannenden Projekten und
breiten Themenspektren bieten wir
unseren Mitarbeitern noch vieles
mehr. So wird das Arbeiten bei der
ASTech zu einem attraktiven
Erlebnis, für alle, die mehr wollen
als einen langweiligen
Arbeitsalltag.