Masterarbeit (m/w/d) Ähnlichkeitsanalyse von Realunfällen

Referenzcode: AST-E33-10237
Standort: Gaimersheim

Deine Aufgaben

  • Entwicklung einer Methode zur Verletzungsschwereschätzung von Pkw-Unfällen auf Basis ähnlicher Realunfalldaten, hierzu insb.:
  • Analyse ähnlicher Realunfallkonstellation hinsichtlich Vergleichbarkeit von Verletzungsmustern und –schwere
  • Identifikation relevanter Parameter und Intervalle
  • Entwicklung einer Stand-Alone-Algorithmus-Architektur und Anwendung auf eine Realunfalldatenbank


Dein Profil

  • Computational Engineering, Statistik, Medizin, Biomechanik, Fahrzeugtechnik oder einen vergleichbaren Studiengang
  • Das Programmieren von Skripten bereitet Ihnen Freude, vorzugsweise in Python
  • Vorkenntnisse in Machine (Deep) Learning
  • Grundlegende Kenntnisse der passiven Fahrzeugsicherheit und –karosserieauslegung
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Deutschkenntnisse sind von Vorteil
BEWIRB DICH UNTER
www.astech-auto.de
karriere@astech-auto.de www.astech-auto.de Hilfreicher
Onboarding-
prozess
Firmenevents
und außer-
berufliche
Aktivitäten
WER WIR SIND Die Automotive Safety Technologies
GmbH (ASTech) wurde 2009 als
Joint Venture zwischen der Andata
Entwicklungstechnologie GmbH (Andata)
und der Audi Electronics Venture GmbH
(AEV) gegründet. Sie spezifiziert,
entwickelt, integriert, simuliert und testet
Funktionen, Algorithmen und Software
für Fahrerassistenzsysteme & Integrale
Sicherheit.
WAS DICH BEI
UNS ERWARTET
Neben spannenden Projekten und
breiten Themenspektren bieten wir
unseren Mitarbeitern noch vieles
mehr. So wird das Arbeiten bei der
ASTech zu einem attraktiven
Erlebnis, für alle, die mehr wollen
als einen langweiligen
Arbeitsalltag.