Header-Grafik



Die Automotive Safety Technologies GmbH (ASTech) wurde 2009 als Joint Venture zwischen der Andata Entwicklungstechnologie GmbH (ANDATA) und der Audi Electronics Venture GmbH (AEV) gegründet.
Sie spezifiziert, entwickelt, integriert, simuliert und testet Funktionen, Algorithmen und Software für Fahrerassistenzsysteme & Integrale Sicherheit. Basierend auf dem Technologieansatz von Andata und dem Know-how der Audi Fahrzeugsicherheit schafft sie Lösungen für die zukünftigen Sicherheitssysteme im Automobil.

An unseren Standorten in Gaimersheim und Wolfsburg entwickeln wir zusammen mit unseren Mitarbeitern in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern aus dem Automotive-Bereich das Kern Know-How der Integralen Sicherheit für die zukünftige Mobilität im Automotive Bereich.

Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams als

Werkstudent / Praktikant / Masterand (m/w/d) für den Aufbau einer studentischen Entwicklungsplattform

Referenzcode: AST-E12-10128
Standort: Gaimersheim

Ihre Aufgaben
Die ASTech baut zurzeit eine Funktionsentwicklungsplattform für Studenten auf. Diese besteht aus den folgenden Kernkomponenten: ein Modellfahrzeug für Fahrzeugtests, Gazebo als Simulationsumgebung für Funktions- und Systemtests, ROS zur Funktionsentwicklung sowie verschiedenen Werkzeugen wie git, Confluence, etc. zur Unterstützung des Entwicklungsprozesses.

Das Modellfahrzeug ist ein Modell im Maßstab 1:8, das mit Servors für die Lenkungsansteuerung und einem Elektromotor ausgestattet ist. In dem Fahrzeug sind außerdem Tiefenkamera, Front- und Heckkamera, Ultraschallsensoren, ein LIDAR sowie eine IMU verbaut.

Sie haben die Möglichkeit an verschiedenen Bereichen der Funktionsentwicklungsplattform zu entwickeln. Je nach Dauer der Tätigkeit und Ihren Interessen sind Tätigkeiten aus folgenden Themengebieten möglich:
  • Erstellen eines Simulationsmodells vom realen Modellfahrzeug in Gazebo mit ausreichender Genauigkeit
  • Anbinden vorhandener Bibliotheken zum Auslesen der Sensoren und Ansteuern der Aktoren auf dem Modellfahrzeug in die ROS Infrastruktur
  • Erarbeiten und Implementieren einer Softwarearchitektur in ROS, die ein einfaches Austauschen von realem Modellfahrzeug und dem Fahrzeugmodell in Gazebo ermöglicht
  • Erarbeiten und Erstellen einer Bedienoberfläche in ROS, um den Testprozess mittels Gazebo zu vereinfachen und einen Demomodus zu ermöglichen
  • Erarbeiten und implementieren verschiedener Algorithmen:
    • Erkennung von Objekten mittels Kamera, Tiefenkamera und/oder LIDAR
    • Fusionieren von Objekten, falls die Objekterkennung mittels mehrerer Sensoren geschieht
    • Planen von Trajektorien bzw. Bahnen zum Ausweichen von Hindernissen
    • Auswahlstrategie zur Bewertung und Auswahl einer optimalen Trajektorie bzw. Bahn
    • Abfahren der gewählten Ausweichtrajektorie mittels Trajektorien- bzw. Bahnfolgeregler

Ihr Profil
  • Sie studieren Informatik, Elektrotechnik oder einen vergleichbaren Studiengang
  • Sie verfügen über Kenntnisse in Programmiersprachen C/C++ und / oder Python
  • Kenntnisse in ROS (Robot Operating System) sind von Vorteil
  • Kenntnisse in Gazebo sind von Vorteil
  • Eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich
  • Sie setzen sich gerne mit neuen Themenstellungen auseinander, erarbeiten eigenständig Lösungsansätze und arbeiten gerne im Team zusammen


Wir bieten unseren Studenten einen attraktiven Arbeitsplatz mit der Möglichkeit selbstständig an interessanten Aufgaben zu arbeiten und eigene Ideen umzusetzen. Kurze Entscheidungswege und der ständige Kontakt zu Ihrem Betreuer und den Kollegen unterstützen Sie sowohl bei der Integration ins Team als auch bei Ihrer fachlichen Entwicklung. Ein sehr gutes und familiäres Betriebsklima sowie eine ansprechende Vergütung sind für uns ebenso selbstverständlich wie modern ausgestattete Arbeitsplätze.

Wollen auch Sie Teil unseres erfolgreichen Teams werden? Bei uns finden Sie neue Herausforderungen, die auf engagierte und hoch motivierte Mitarbeiter warten. Bitte senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer, Ihrer Gehaltsvorstellung und eines möglichen Eintrittstermins über unser Formular: BEWIRB DICH UNTER
www.astech-auto.de


Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.




Ihr Kontakt:
Automotive Safety Technologies GmbH
Lilienthalstraße 11
85080 Gaimersheim
Web: http://www.astech-auto.de

Datenschutzerklärung | Impressum

Ihren Facebook Kontakten zeigen Auf Google+ teilen Ihren XING Kontakten zeigen Ihren Linkedin Kontakten zeigen Tweet It!

Stellenangebot drucken